Héviz/Ungarn:

 

Der Ausflug nach Héviz war erneut ausgebucht. Acht Taucher, unter der Führung von Franz, waren am 8. Februar im See des ungarischen Kurortes beim Extremtauchgang dabei.



Uwe, Gerald, Thomas, Erich, Andreas, Herbert, Hermann und Franz, einige davon schon das zweite Mal, suchten in einer Tiefe von 38 Metern eine kleine Öffnung – 60 x 90 cm – um durch diese in den Quellraum des Sees zu gelangen. Der See mit einer Oberflächentemperatur von 27°C wird durch die Quellen dieses Quellraumes erwärmt. Im Quellraum selber hat es 38,5°C.

Für "Héviz-Neulinge" ein erhebendes Erlebnis.

Wir werden heuer vielleicht noch einmal Héviz besuchen, sicher aber zu Beginn des nächsten Jahres.

Newsletterabo

Sollte Dich interessieren, was sich so im Verein getan hat, dann kannst Du Dich hier für einen Newsletter anmelden.

Impressum

HSV-Wiener Neustadt Sektion Tauchen
c/o KLAVACS Manfred, 7201 Neudörfl/L Raiffeisengasse 2
ZVR-Zahl 750467303
Tel. 0660-7175492
Mail: manfred.klavacs@kabelplus.at

GSearch

Friday the 30th. - By Freshjoomlatemplates.com