Krk Kroatien Pfingsten 2019 (6.-11. Juni 2019)

Schon am Donnerstag, den 6. Juni 2019 trudelten die ersten – diesmal ohne Staufahrt – auf der Insel Krk ein.

Zu den Fotos

Mit von der Partie: Annette W. und Herbert T., Christian H. mit Familie, Dietmar, Martin H., Matthias K., Irene und Thomas B. mit Matteo sowie Andrea P. und Bernhard L. mit Sandra.

Am Freitag trafen wir uns dann auf der Tauchbasis „Dive Loft Krk“, um unsere Tauchplätze zu besprechen und unsere Ausrüstung einzuchecken. Abends saßen wir gemütlich in der altbekannten River Bar in Punat zusammen.

Samstag um 9:00 ging es endlich los! Auf einem etwas überfüllten Tauchboot (eine Gruppe Italiener mit Tec Diving Ausrüstung und einer großen Anzahl an Flaschen sowie weitere Tauchgruppen … in Summe 31 Taucher und drei Nichttaucher) steuerten wir unseren ersten Tauchplatz „Selzine“ an. Nach einem sehr guten Mittagessen ging es weiter zum Tauchspot „Mali Plavnic“. Beide Tauchplätze: Steilwände.

Am Sonntag beherbergte das gleiche Tauchboot nur um die 20 Taucher und die Tauchgänge waren dadurch um einiges entspannter. Zuerst ankerten wir bei „Mafia Bay Nord“, wo wir einen 2m langen Conger entdeckten, dann ging es weiter zum sogenannten „Geierfelsen“, wo wir tatsächlich einen wunderschönen Weißkopf-Gänsegeier in luftiger Höhe seine Kreise ziehen sehen konnten. Christian legte einen geplanten Familientag ein, während uns Martin und Matthias in Folge eines „technischen“ Gebrechens (wahrscheinlich zu tief ins Glas geguckt) abhandengekommen waren. Abends beschlossen wir den Tag alle gemeinsam bei einem wirklich sehr guten Abendessen im Volsonis in Krk.

Unser dritter Tauchtag startete mit dem kleineren Boot der Tauchbasis in Vrbnik. Unser Ziel: das Wrack „Peltastis“. Es liegt nicht sehr tief und war deshalb auch für unsere Tauchanfänger Thomas und Matteo gut zu betauchen. Leider war die Sicht sehr bescheiden, aber das erste Wrack ist dennoch immer beeindruckend!

Zurück im Hafen von Vrbnik trennten sich unsere Wege, um noch am gleichen oder nächsten Tag wieder die Heimreise anzutreten. Schön war’s – aber leider zu kurz!

Gut Luft!

Andrea und Bernhard

Newsletterabo

Sollte Dich interessieren, was sich so im Verein getan hat, dann kannst Du Dich hier für einen Newsletter anmelden.

Impressum

HSV-Wiener Neustadt Sektion Tauchen
c/o KLAVACS Manfred, 7201 Neudörfl/L Raiffeisengasse 2
ZVR-Zahl 750467303
Tel. 0660-7175492
Mail: mklavacs@mattersburg.rlh.at

GSearch

Tuesday the 19th. - By Freshjoomlatemplates.com